Aktuelle Informationen zum Konzert

Alle Daten auf einem Blick:

Wann:
Freitag, 29. Juni 2012
Einlass:
19:30 Uhr
Beginn:
20:00Uhr
Ort: "Autowerk Rhein-Main"
(Opelhauptportal am Bahnhof
65428 Rüsselsheim)
Kosten:
kein Eintrit


Verköstigung:

Für Ihr leibliches Wohl ist durch den gastronomischen Anbieter "Das Rind" aus Rüsselsheim und dem Oldtimerlkw vom "MannaMobil" (Waffelverkauf) aus Wiesbaden bestenes gesorgt.
Des Weiteren werden von unserer Gemeinde alkeholfreie Cocktails angeboten.


Anfahrt und Parkmöglichkeiten:

Anfahrt und Parkmöglichkeiten werden am Ende der dieser Seite aufgezeigt.


Ansprechpartner:

Vikar Tobias Roth
Tel.: 0 61 42 / 835 46 95
tobias.roth@ecclesia-ruesselsheim.de


Infos zu Samuel Harfst…

Es kann gut sein, dass Sie Samuel Harfst (sprich:
wie „darfst“ mit „h“) schon einmal gehört haben.

An die 500 mal spielte der 25–jährige Hesse schon solo und mit seiner Band auf deutschen, europäischen und australischen Clubs, Straße und Stränden. Dabei erspielte er sich so langsam aber sicher einen Geheimstatus in bundesdeutschen Singer und Songwriter.

Samuel Harfst steht für handgemachte Musik mit Charakter. Er begeistert mit tiefsinnigen Texten und Alltagsgeschichten, die sich schnell tief ins Herz hinein erzählen. Mit seinen Bandkollegen Dirk Menger (Cello, Klavier) und David Harfst (Percussion, Rhodes) paart sich heute ein eingespieltes Team mit einem warmen, nicht aufdringlichen Sound, der in seiner Klarheit und Schlichtheit fesselt und fasziniert.

Was anfangs das Studium in Australien finanzieren sollte hat sich für ihn zur perfekten Plattform für seine Musik entwickelt. Denn auch wenn er regelmäßig auf große Festivals eingeladen wird, begeistert ihn gerade der persönliche Kontakt zu den Menschen. Samuel Harfst bringt die Bühne auf die Straße.

Weiter Informationen auf Facebook:
Ecclesia Rüsselsheim auf Facebook
Samuel Harfst - Konzert auf Facebook

Nähere Infos zu Samuel Harfst
und seinen Liedern finden Sie unter:

www.samuelharfst.de
Samuel Harfst auf Facebook

Was ist Kultursommer 2012 ?

Motto: "Der Mann mit der Nähmaschine"

Freitag, 22.6. bis Sonntag, 22.7.
an vielen Orten in Rüsselsheim

Liebe Rüsselsheimerinnen und Rüsselsheimer,
liebe Gäste,
der diesjährige Kultursommer steht ganz im Zeichen dessen, was unsere Stadt in ihrer Entwicklungsgeschichte geprägt hat und es bis heute noch tut.
Die am Kultursommer beteiligten Veran-stalter haben das 150-jährige Bestehen der Adam Opel AG aufgegriffen und das Thema „Der Mann mit der Nähmaschine“ gewählt. Eine Reihe von Veranstaltungen und Produktionen setzen sich künstlerisch damit auseinander.
Die Erfindung der Nähmaschine war der Ausgangspunkt, die Adam Opel zum erfolg-reichen Unternehmer werden ließ und Rüssels- heim Zeugnisse einer Industriearchitektur be- scherte, die unsere Stadt in ihrer Mitte bis heute prägen ...

Weiterlesen unter: www.kultur-im-sommer.de

Gespronsert durch:




Infos zur Anfahrt und Parkmöglichkeiten:

[googlemaps]{Landkarte}[googlemaps]

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren





Powered by Joomla!. Design by: download themza joomla templates  Valid XHTML and CSS.